Beförderung - Anrechnung von Zivildienst
#1
Hallo zusammen,

ich bin Beamter beim Freistaat Bayern. Mit Wirkung vom 01.10.2010 wurde ich Beamter auf Lebenszeit, das heißt, ab da läuft meine Wartezeit für die erste Beförderung.
Vor meiner Zeit als Beamter habe ich u.a. auch einmal 13 Monate Zivildienst geleistet.
Wird mir nun diese Zivi-Zeit auf die Beförderungszeiten angerechnet? Wenn ja, in vollem Umfang und auf welcher Rechtsgrundlage?

Grüße Gast

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Beurteilung-Vergleichsgruppen-Beförderung
  - Kein Anspruch auf Beförderung nach Dienstherrnwechsel/Versetzung
  - Stellenplan - Anspruch auf Beförderung



--



Kostenlos registrieren Frage stellen Chatten

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version