Beendigung des Arbeitsverhältnis Kündigung mit Bezug einer vorgezogenen Altersrente
#1

Beendigung des Arbeitsverhältnis durch fristgerechte Kündigung und Bezug einer vorgezogenen Altersrente innerhalb der Kündigungszeit von sechs Monaten.

TVöD gilt für den Arbeitsvertrag.

Besteht das Arbeitsverhältnis mit Lohnfortzahlung weiter bis zum Ablauf der Kündigungsfrist? Oder endet das Arbeitsverhältnis  schon mit Beginn der vorgezogenen Altersrente, wodurch sich die Kündigungszeit verkürzen würde?
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Kündigung ausschließlich zum Quartalsende möglich?
- Urlaub ausbezahlen nach Kündigung
- Stundenlohn als Reinigungskraft in einer Intensivpflegeeinrichtung


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers