Bürgeramt nur noch auf Termin!?!
#11
Immerhin das Problem hat man in Hannover erkannt:
"Meldefrist: Sie müssen sich innerhalb von zwei Wochen nach Bezug Ihrer neuen Wohnung anmelden. Sollte innerhalb der Frist kein Termin mehr im Bürgeramt verfügbar sein, gilt uns die Terminbuchung als Nachweis für die Fristeinhaltung."

Zitieren
#12
Leute, ich lese bei euch 3 wochen oder 6 wochen - in Kiel sind die Termine 3 Monate vorher weg... Also heute (29.07.2019) wäre der nächste freie Termin im NOVEMBER, den man online buchen kann !!!! So, liebe Behörden, jetzt erklärt mir mal, warum ich in meinen Angelegenheiten so lange warten soll - und was weiß ich, was in 3 Monaten ist. Man wartet ja genausolange auf einen Termin, wie auf einen Facharzt...
Mal ehrlich, ich habe zb die Pflicht ein aktuelles Ausweisdokument zu haben, "darf" dafür auch noch bezahlen (ca. 3 Euro im Jahr sind auch Geld) und soll dafür mich 3 Monate vorher auf einen Termin festlegen??? Auch 6 Wochen wären schon viel - aber gerade noch zu ertragen, meiner Meinung nach... aber ganze 3 Monate finde ich heftig.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Perso, Pass nur noch mit Urkunde? Verwarngeld? Fingerabdrücke?
  - Briefwahl bei Umzug noch möglich ?

THEMA ERSTELLEN
--







Netzwerk Kommunen & Öffentlicher Dienst in Deutschland - Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, S-Tabelle, P-Tabelle, TV-L, TV-V, Besoldungsgruppen Beamte RSS Berufe Links Hilfe Stellenanzeigen: www.stellenanzeigen.de Über uns / Werben Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen © 2006 - 2019 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version