Auswahlverfahren TZ / VZ
#1
Guten Morgen,

mich beschäftigt derzeit folgende Situation:

Gesetzt dem Falle eines Auswahlverfahrens für eine volle Stelle gibt es folgende Bewerber:

2 Bewerber um die Vollzeitstelle ( Beurteilung 3 & 5)

2 Bewerber in Teilzeit, jeweils für eine 0,5 Stelle ( Beurteilung 3 & 5).

Gesetzt dem Fall der gleichen Eignung der jeweiligen Bewerber mit der Beurteilung 5 - wie verfahre ich hier?



Vielen Dank im Voraus.

Zitieren
#2
Wirklich gleiche Eignung gibt es faktisch so gut wie nicht. Man hat fast immer die Möglichkeit über weitere Faktoren zu differenzieren.

Wenn es tatsächlich keine Möglichkeit gibt zwischen den beiden Bewerbern zu differenzieren (und keiner aus gesetzlichen Gründen bei gleicher Eignung zu bevorzugen ist) würde ich zur zufälligen Auswahl tendieren. Soweit es der Bewerber mit Teilzeit ist dann den Vollzeitbewerber die Teilzeitstelle anbieten. Wenn er nicht will dem zweiten Teilzeitbewerber.
Zitieren
#3
Die Bewerber für die Vollzeitstelle auswählen.
Wenn es tatsächlich eine Vollzeitstelle ist, passt das mit den Teilzeitbewerbern doch gar nicht so recht? Vor allem wenn man diese beiden nehmen will, und dann doch einer wieder abspringt, hat man nur zusätzlichen Aufwand...

Beatrix

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Thema erstellen Aktuell Stellenanzeigen
--





Netzwerk Kommunen & öffentlicher Dienst für: Deutschland - Baden-Württemberg - Bayern - Berlin - Brandenburg - Bremen - Hamburg - Hessen - Mecklenburg-Vorpommern - Niedersachsen - Nordrhein-Westfalen - Rheinland-Pfalz - Saarland - Sachsen - Sachsen-Anhalt - Schleswig-Holstein - Thüringen

Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, TV-L, TV-V RSS Berufe Links Hilfe Über uns / Werben Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen © 2006 - 2019 KommunalForum.de



Wechsel zur mobilen Version