Ausbildung auf 2 Jahre verkürzen?
#1
Schönen guten Tag,

ich beginne nächstes Jahr meine zweite Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter. Jetzt stelle ich mir die Frage ob es möglich ist das 1. Lehrjahr ganz zu überspringen und im 2. zu starten. Rein theoretisch ist es möglich, aber meint ihr es ist möglich den Stoff aus dem 1. Lehrjahr sich so reinzuholen? Oder meint ihr das es zu viel & zu schwer wird?

Mit freundlichen Grüßen

Zitieren
#2
Hallo. Erkundige Dich doch mal, wo Du Deine theoretische Ausbildung machst. Und vielleicht haben die dort einen Test, wo man sich einstufen lassen kann, ob das zu schaffen ist. Einfach mal mit der Ausbildungsleitung und dem Studieninstitut, oder was auch immer für eine Einrichtung dich theoretisch ausbildet, sprechen.
Zitieren
#3
Hallo. Es ist möglich dies so zu tun und du würdest meiner Meinung nach nicht all zu viel verpassen... Eine Kollegin hat auch das 1. Lehrjahr übersprungen, allerdings hat sie vorerst am Einführungslehrgang teilgenommen und ist dann anschließend mit dem 2. Lehrjahr in den Zwischenlehrgang gegangen. Verpasst hat sie nur einen Schulblock, was meiner Meinung nicht viel ausmacht.
Zitieren
#4
Hallo, ich habe die Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten auf insgesamt 1,5 Jahre verkürzt. Bis jetzt, habe im Dez. 2012 Abschlussprüfungen, bereue ich diese Entscheidung nicht. Das Nachholen des 1. Ausbildungsjahres ist nicht schwer und die letzten 6 Monate auch nicht. Ich würde jedem, der verkürzen kann, dazu raten.
Zitieren
#5
das ist regional unterschiedlich. In manchen Bundesländern darf man meines Wissens nur auf 2,5 Jahre verkürzen.

wenn Du auf 1,5 Jahre verkürzt hast, woran hat man denn bei dir gekürzt? Bei der Theorie oder den Praxisphasen?? Muss ja bei der Praxis gewesen sein.

apropros: warum schaffen Beamte mD diese Ausbildung bzw. selbe Inhalte mD in nur 2 Jahren und die anderen brauchen 2?

Zitieren
#6
Der Arbeitgeber stellt doch einen Antrag beim Studieninstitut und die prüfen dann. Meistens wird es dann genehmigt. Es kommt allerdings auf die Vorbildung usw. an.

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Materialien für Ausbildung
  - Präsenztest, Einstellungstest Verwaltungsfachangestellte Ausbildung
  - Ausbildung Verwaltungsfachangestellte Bezirksregierung/Bundesverwaltungsamt



--



NEU: Wünscht Du Dir ein Forum zu einem speziellen Thema oder für eine Region? Schreib uns eine Mail!

Forum Verwaltungsrecht / Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH).

Tarif: TVöD Kommunen (VKA), TVöD-V, TVöD-SuE, Versorgung TV-V, u.a.

RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen

© 2006 - 2018 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version


Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.