Aufstieg m.D. => g.D. durch externes Studium?
#1

Hallihallo,

mich würde einmal interessieren, welche Möglichkeiten ich habe als Beamtin im mittleren Dienst den Aufstieg in den gehobenen Dienst zu machen? Ich weiß, dass es den Aufstiegslehrgang in meinem Bundesland gibt, mich würde aber vor allem interessieren, ob ein Aufstieg auch durch ein externes Studium möglich ist. So könnte ich mich ja beurlauben lassen und ein Studium an einer ganz normalen Hochschule machen - wobei bei verwaltungsspezifischen Studiengängen sogar meist die Laufbahnbefähigung mit drin ist, ohne dass ich Anwärter bin oder so etwas, einige Bundesländer wie Berlin haben ihre Beamtenausbildung ja mittlerweile externalisiert. Was aber ist, wenn ich ein solches Bachelorstudium im Bereich Public Management absolviere, das keine Laufbahnbefähigung enthält? Kann ich mich dann bei meinem Dienstherrn trotzdem auf Beamtenstellen im gehobenen Dienst bewerben?

Wenn nicht, wäre es ja fast cleverer, wieder Angestellte zu werden, wo ein solcher Wechsel ja kein Problem sein dürfte, seh ich das richtig?

Liebe Grüße und vielen Dank schonmal!
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Urlaub im Studium
- BL 2 oder VWA-Studium
- Finanzierung der Weihnachtsfeier durch die Einrichtung (ÖD)


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen