Aufgaben für die fachpraktische Prüfung AL II
#1
Hat jemand Aufgaben für die fachpraktische Prüfung AL II in Bayern

Zitieren
#2
die themen der mündlichen prüfung darf man nicht mit aus dem prüfungsraum nehmen, somit wird keiner direkt mehr den fall haben, der bei jemandem dran kam.

ich hatte sozialhilfe HLU-berechnung. einige hatten auch staatsrecht mit gesetzgebung, vbwl, neues steuerungsmodell, baurecht-baugenehmigung, kommunalrecht-gemienderatssitzung usw.

theoretisch kann alles dran kommen, also bringt es nichts, direkt nach fällen zu fragen.

man sollte sich für die gängigen themen einen plan im kopf machen, wie mans aufbauen will. nach der prsäentation gehts sowieso ins gespäch und da können die in ne ganz andere richtung fragen, als das urspüngliche thema war.

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Prüfung AII Nds - Verwaltungsmanagement
  - Neustart Stadtverwaltung in E9a ohne Erste Prüfung möglich?
  - Anteil höherwertiger Aufgaben steigt



Thema erstellen Aktuell Stellenanzeigen

--


Netzwerk Kommunen & öffentlicher Dienst für: Deutschland - Baden-Württemberg - Bayern - Berlin - Brandenburg - Bremen - Hamburg - Hessen - Mecklenburg-Vorpommern - Niedersachsen - Nordrhein-Westfalen - Rheinland-Pfalz - Saarland - Sachsen - Sachsen-Anhalt - Schleswig-Holstein - Thüringen

Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, TV-L, TV-V RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen © 2006 - 2019 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version