Anrechnung "nichtbeamtenrechtlicher" ÖD-Zeiten
#1

Hallo zusammen,

ich bin seit 2017 im öD bei der Bundesagentur für Arbeit als Sachbearbeiter im Angestelltenverhältnis tätig.
Nun werde ich mich (vermutlich ;-) ) bei der Bundeswehr für die Beamtenlaufbahn bewerben.

Eine nicht unerheblich Frage stellt sich mir vorab aber: Bin ich richtig informiert, dass mir die Tätigkeitszeiten im Angestelltenverhältnis bei einem öffentlich-rechtlichen Dienstherren (bis max. 5 Jahre?) angerechnet werden?
Vielen Dank für eure Antworten - und bleibts gsund!
Viele Grüße
Markus
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.







Möglicherweise verwandte Themen…
- Erprobungszeit, Anrechnung von Zeiten, Unterbrechung durch Stellenwechsel
- Anrechnung von Honoraren bei Versorgungsempfänger
- Anrechnung der Arbeitszeiten aus der freien Wirtschaft


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers