Anordnung Arbeit an einem Samstag
#1

Kann eine Arbeitnehmerin die Teilnahme an einer Fortbildung, die an einem Samstag stattfindet - und somit außerhalb ihrer 5-Tage-Woche von Montag bis Freitag - verweigern?
Zitieren
#2

(29.11.2022, 14:47)Gast schrieb:  Kann eine Arbeitnehmerin die Teilnahme an einer Fortbildung, die an einem Samstag stattfindet - und somit außerhalb ihrer 5-Tage-Woche von Montag bis Freitag - verweigern?
Grundsätzlich ist die Anordnung von Arbeit am Samstag durch den Arbeitgeber nach dem TVöD möglich. Im konkreten Einzelfall kommt es auf die entsprechende Dienstvereinbarung und ggf. den Arbeitsvertrag ab. Beide schränken das Direktionsrecht des Arbeitgebers in der Regel nicht soweit ein, dass die Anordnung der Arbeit am Samstag nicht möglich ist.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Neue Stelle bei einem kommunalen Dienstleister bekommen und dazu einige Fragen
- Eingruppierung in E13 mit einem FH-Hochschulabschluss
- Weiterbeschäftigung in einem anderen Tätigkeitsfeld


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers