Angestelltenlehrgang 1 Vollzeit Hannover
#1

Hallo, 
ich bin gelernte Rechtsanwaltsfachangestellte und derzeit arbeitslos. Bin schon länger am überlegen evtl. den Angestelltenlehrgang 1 in Vollzeit in Hannover zu absolvieren.
Hat da jemand Erfahrung mit bzw. mit dem Angestelltenlehrgang 1? Ist es sehr schwer? Wie ist es mit den Schulzeiten und Ferienzeiten?
Wisst ihr bis wann man sich da anmelden kann? Gibt es da auch eine Aufnahmeprüfung die man bestehen muss?
Arbeitet man sehr viel mit Gesetzen? 

Was könnte man sonst als Rechtsanwaltsfachangestellte machen? Hätte sonst an Krankenkassen gedacht.
Zitieren
#2

Zumindest ein Teil der Kommunalen Arbeitgeberinnen bietet auch direkte Einstiegsmöglichkeiten für Rechtsanwaltsfachangestellte. Teilweise besteht dann im weiteren Verlauf die Möglichkeit mit dem A 1 sich beruflich zu entwickeln (nebendienstlich oder in Vollzeit bei Bezahlung). Danach würde ich mich erkundigen. Mit einem solchen Vorgehen hat man direkt einen Fuß in der Tür und einen besseren Eindruck, was man überhaupt lernt. Macht man nur die Theorie, kann ich mir vorstellen, dass es schwierig wird.
Zitieren
#3

(21.02.2022, 09:37)1887 schrieb:  Zumindest ein Teil der Kommunalen Arbeitgeberinnen bietet auch direkte Einstiegsmöglichkeiten für Rechtsanwaltsfachangestellte. Teilweise besteht dann im weiteren Verlauf die Möglichkeit mit dem A 1 sich beruflich zu entwickeln (nebendienstlich oder in Vollzeit bei Bezahlung). Danach würde ich mich erkundigen. Mit einem solchen Vorgehen hat man direkt einen Fuß in der Tür und einen besseren Eindruck, was man überhaupt lernt. Macht man nur die Theorie, kann ich mir vorstellen, dass es schwierig wird.
Das stimmt. Es gibt auch eigentlich Stellen, wo auch alternativ Rechtsanwaltsfachangestellte sich bewerben können. Hatte auch schon beim Landkreis ein Vorstellungsgespräch und hätte den Job fast bekommen. Was mich im öffentlichen Dienst etwas stört, dass viele Stellen befristet sind für 1 Jahr. Dann hätte man was und dann wäre man wieder arbeitslos.
Und da muss man ja viel mit Gesetzen arbeiten und Fälle bearbeiten. Weiß nicht ob das so meins ist. Außerdem hätte ich trotzdem keine Stelle danach. Und die Vorstellungsgespräche sind auch nicht so einfach. 
Hat man eigentlich eine Chance wenn man im öffentlichen Dienst war und dann wieder in die freie Wirtschaft zu kommen?
Zitieren
#4

Ein Jahresvertrag wäre doch für den Einstieg nicht schlecht? Vielleicht wird der Vertrag verlängert, vielleicht wird eine andere Stelle frei, die gar nicht ausgeschrieben wird, wenn man schon eine Interessentin im eigenen Haus hat? Zumi8ndest aber kann man bei weiteren Bewerbungen praktische Erfahrung vorweisen und ein hoffentlich gutes Zeugnis vorlegen.

Je nach Tätigkeit hat man auch als Refa eine gute Einstellungschance; es gibt durchaus Stellen, auf die sich aufgrund Fachkräftemangels keine VFA bewerben. Als Refa ist man zumindest qualifizierter als eine Bürokauffrau.
Zitieren
#5

(21.02.2022, 11:55)Gast schrieb:  Ein Jahresvertrag wäre doch für den Einstieg nicht schlecht? Vielleicht wird der Vertrag verlängert, vielleicht wird eine andere Stelle frei, die gar nicht ausgeschrieben wird, wenn man schon eine Interessentin im eigenen Haus hat? Zumi8ndest aber kann man bei weiteren Bewerbungen praktische Erfahrung vorweisen und ein hoffentlich gutes Zeugnis vorlegen.

Je nach Tätigkeit hat man auch als Refa eine gute Einstellungschance; es gibt durchaus Stellen, auf die sich aufgrund Fachkräftemangels keine VFA bewerben. Als Refa ist man zumindest qualifizierter als eine Bürokauffrau.
Aber kann man den A1 auch ohne Arbeitgeber machen? Muss man dann eine Aufnahmeprüfung bestehen?
Zitieren
#6

So weit ich weiß geht das nicht, das geht immer über einen Arbeitgeber. Guck mal auf der Homepage vom NSI.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Angestelltenlehrgang II als Mittlerer Dienst
- Angestelltenlehrgang 1 Bayern auch in anderen Bundesländern anerkannt?
- Jurastudium nach Angestelltenlehrgang II


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers