Angestelltenlehrgang 1 Bayern auch in anderen Bundesländern anerkannt?
#1

Hallo,

Ich bin als Bürokauffrau Quereinsteiger in den öffentlichen Dienst in Bayern. Hier soll ich den Angestelltenlehrgang 1 absolvieren, um höher als EG 5 eingruppiert werden zu können. Soweit auch für mich nachvollziehbar.
Aber, evtl. steht in den nächsten 5 Jahren ein Umzug nach Schleswig-Holstein an, und nun stellt sich mir die Frage, ob der Lehrgang dann dort auch anerkannt wird, wovon hängt das ab?
Habe schon gegoogelt und finde einfach keine Regelung dazu, daher hoffe ich auf euer Schwarmwissen!

LG
Monika
Zitieren
#2

Tariflich wird da nicht unterschieden wo man den Angestelltenlehrgang gemacht hat.
Zitieren
#3

Also gilt er dann auch in anderen Bundesländern als absolviert und man darf auch höher als EG 5 eingestuft werden?
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Stellv. Amtsleiter auch ohne Beamtenstatus?
- Weiterbeschäftigung in einem anderen Tätigkeitsfeld
- Angestelltenlehrgang 1 Vollzeit Hannover


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers