Angestellten Lehrgang 2 - Stundenreduzierung
#1
Hallo,

ich würde gerne nächste Jahr den Angestellten Lehrgang 2 (AL II) beginnen.
Der Lehrgang findet in Bayern bekanntermaßen bei der BVS in Teilzeituntericht statt und enthält einen Zwischenlehrgang (3 Wochen) und einen Abschlusslehrgang (6 Wochen).
Der Teilzeitunterricht findet abends in den jeweiligen regionalen Einrichtungen der Bayerischen Verwaltungsschule statt.

Ich möchte nun gerne wissen, auf wieviele Stunden ich meine Arbeitsstelle reduzieren muss/sollte - damit die Abendschule und das Lernen etc. keine Probleme mit sich bringen.

Habt Ihr Erfahrungen damit? Und wie sieht das eigentlich mit dem Gehalt aus? Reduziert sich das auch oder bleibt nornmalerweise der Arbeitgeber an dem Differenzbetrag zwischen normaler Arbeitszeit (39 Stunden/Woche) und der dann notwendigen Teilzeitstelle (x Stunden/Woche) hängen?

Bitte alle Erfahrungen ... mit dem AL II mitteilen.


Danke für Eure Hilfe

Viele Grüße

Zitieren
#2
Bei letzterem kommt es drauf an, was mit dem Arbeitgeber abgesprochen wird. Hat er ein Interesse daran, daß Du den A II machst, kann er die Kosten übernehmen und Dich freistellen für den Unterricht. Hat er kein Interesse daran und Du machst den A II privat, muß der AG Dich natürlich auch nicht freistellen. Das ist dann Dein Privatvergnügen. Reduzierst Du dann die Stunden, gibts weniger Geld.
Zitieren
#3
Ich habe bei mir auf 35 Std reduziert und hat gepasst...

LG
Zitieren
#4
In Bayern findet bei der Bayer. Verwaltungsschule der Unterricht des AL II nicht abends statt sondern vormittags/nachmittags also während der Dienst- bzw. Arbeitszeit.

D.h. du musst deine Arbeitszeit grundsätzlich nicht reduzieren und kannst in Vollzeit bleiben. Sollte der Arbeitgeber dich nicht freistellen, so musst du evtl. Urlaub oder Zeitausgleich beantragen. Natürlich kannst du in diesem Fall auch deine Stunden dauerthaft reduzieren (Teilzeit).

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Nach A1 noch A2-Lehrgang
  - Änderung des Arbeitsvertrages bei befristeter Stundenreduzierung ?
  - Leitfäden A1 Lehrgang



--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version