Amtsarzt
#1

Hallo zusammen,

ich bin verzweifelt, weil ich einen Entwurf zur Amtl. Begutachtung bezüglich Prüfung meiner Dienstfähigkeit erhalten habe.

Ich bin geneigt einen Anwalt einzuschalten und frage mich die ganze Zeit, warum man mir einen Entwurf zukommen ließ und kein finales Schreiben.

Die mir gemachten Vorwürfe, die dem Entwurf einhergehen, kann ich entkräften. Nach 32 Dienstjahren ist das aber wie ein Schlag ins Gesicht.

Könnt Ihr mir - sofern möglich - eine Einschätzung geben, was es mit dem Entwurf zu tun haben könnte. Ich verstehe den Sinn nicht. Wenn der Personalsachbearbeiter sich so sicher ist, warum schickt er mir einen Entwurf?

Bin für jede Hilfe dankbar.
Martin
Zitieren
#2

Hallo Martin,

das ist wirklich merkwürdig.

Ein als Entwurf gekennzeichnetes Schreiben hat sicherlich keinerlei Rechtswirkung. Das würde ich nicht einmal als Anhörung auslegen.

Vielleicht weiß man, dass an den Vorwürfen nichts dran ist, will Dich aber zu irgendeiner Kurzschlusshandlung provozieren oder Dich zermürben, damit Du aufgibst. Typische Mobbing-Methoden, habe ich auch schon mehrfach erlebt. Üblicherweise läuft das aber über mündliche Vorwürfe.

Ich würde mich gleichwohl von einem Fachanwalt beraten lassen.

Gruß

Maik
Zitieren
#3

Hi,

Danke für Deine Antwort. Ich tue mich schwer auf einen Entwurf entsprechend zu reagieren, in der Vermutung dann Futter zu liefern. So daß ich mir nachher noch selbst ein Bein stelle. Ohne Anwalt wird es wohl nicht gehen, da gehe ich gleich morgen auf die Suche.

Ich würde aber ungern da direkt mit einem Anwalt aufschlagen oder Post vom Anwalt hinsenden. Eventuell gehen dann mehr Türen zu als auf - oder?
Zitieren
#4

Ja, die Antwort solltest Du Dir gut überlegen. Der Anwalt Dich da beraten und vielleicht empfehlen, dass Du selbst kurz und knapp reagierst.

Vielleicht läuft es darauf hinaus, dass Du eine kurze Mail an den Personalsachbearbeiter schreibst, dass Du den Entwurf erhalten hast und davon ausgehst, dass es sich bei dem Schreiben um ein Versehen handelt und Du daher inhaltlich nicht darauf eingehst.
Zitieren
#5

Danke!
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Termin beim Amtsarzt schon jetzt vereinbaren?
- Amtsarzt aufsuchen ohne Anordnung?
- Vorladung zum Amtsarzt fraglich...


NEUES Thema schreiben



Anzeige

 Frage stellen
Anzeige
Flowers