AL II in Bayern - BVS
#1
Hallo,

ich würde gerne den AL II in Bayern absolvieren. Ich wechsle jedoch demnächst von der Bundes- in die bayerische Landesverwaltung.
Auf Anfragen bei meiner Einstellungsbehörde wurde mir leider gesagt, dass dort kein AL II angeboten wird - ärgerlich zumal ich
bei meinem jetzigen Arbeitgeber das ganze in Vollzeit und gratis hätte machen können...

Kann man den auch auf eigene Faust machen?! So wirklich eindeutig steht das auf der Seite der BVS nicht.

Zitieren
#2
Ja du kannst das schon auf eigen Faust machen, hatten da auch eine in der Klasse die das selbst gezahlt hat. Jedoch kommen natürlich auf die Kosten für den AL2 auch noch der Lohnausfall für die Unterrichtstage drauf und für die Lehrgänge. Ich denke nicht , das dich dein Arbeitgeber, wenn du im Unterricht bist , bezahlt. Da kommt dann schon was zusammen. Alleine die Lehrgänge (3 Wochen Zwischenlehrgang und 6 Wochen Abschlusslehrgang) kostet dir die Unterkunft und Verpflegung schon gewaltig viel Schotter.

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Verwaltungsfachangestellte aus Bayern nach Österreich - Einfacher Wechsel?
  - BL II Bayern
  - AL II Bayern

THEMA ERSTELLEN
--







Netzwerk Kommunen & Öffentlicher Dienst in Deutschland - Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, S-Tabelle, P-Tabelle, TV-L, TV-V, Besoldungsgruppen Beamte RSS Berufe Links Hilfe Stellenanzeigen: www.stellenanzeigen.de Über uns / Werben Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen © 2006 - 2019 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version