Überstunden
#1

Bin im ÖD - Bundesministerium f. Verteidigung - beschäftigt.
Müssen Überstunden angeordnet werden, wenn ja in welcher Form?
Besteht ein Anrecht des Arbeitgebers auf das Ausführen von Überstunden?
Zitieren
#2

014 014 ,
der Personalrat muss zustimmen.
LG
delme1
Zitieren
#3

Überstunden müssen nach § 6 Abs. 5 TVöD von Vollzeitbeschäftigten geleistet werden. Teilzeitbeschäftigte brauchen dazu eine arbeitsvertragliche Regelung.
Nach § 7 Abs. 7 TVöD müssen Überstunden angeordnet werden. Dies kann m. E. schriftlich oder mündlich erfolgen.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Frage zu dauerhaften Überstunden und Aufgabenübertragung
- Ausgleich Gleitzeitkonto mit angeordneten Überstunden
- 40% Beschäftigungsumfang und Überstunden


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Anzeige
Flowers