Zusatzleistunden zum Tarif
#1

Kann der AG zusätzlich noch eine Altersvorsorge von 160 € zu dem Tarif bezahlen und einen Tankgutschein von 50 € oder muss das vom Tariflohn abgezogen werden?
Zitieren
#2

Ein Arbeitgeber kann beliebig viel mehr Geld bezahlen. Ein öffentlicher Arbeitgeber kann daran aber durch haushalts- und kommunalrechtliche Regelungen gehindert sein. Soweit der AG Mitglied im Arbeitgeberverband ist, wäre ggf. eine Genehmigung durch diesen erforderlich für übertarifliche Leistungen.

Die üblichen Tarifverträge im öffentlichen Dienst enthalten eine Regelung zur Altersversorgung. Ansonsten gilt auch hier das oben geschriebene.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.






Möglicherweise verwandte Themen…
- Tarif Einstufung als staatlich geprüfte Hauswirtschafterin
- TVöD: Ab wann zahlt die AWO Hessen Süd den neuen Tarif
- Inflationsausgleich DRK Tarif bei Krankschreibung


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Anzeige
Flowers