Welche Endstufe TVöD erhält der Personalsachbearbeiter in der EG 9b?
#1

Hallo,

ich bin seit fast 20 Jahre im öffentlichen Dienst als Personalsachbearbeiterin mit der EG 9b Stufe 5 tätig. Mir wurde seitens des AG bisher die Endstufe 6 verwährt mit der Aussage, dass in der Tätigkeit als Angestellte in der Personalsachbearbeitung und -abrechnung kein Anspruch für die Endstufe besteht. Ist dies korrekt? Vielen Dank für die Antworten.
Zitieren
#2

Das ist nicht korrekt.

TVöD Bund oder VKA? Seit wann in Stufe 5?
Zitieren
#3

TVöD VKA. Ich bin schon seit 2014 in Stufe 5
Zitieren
#4

Dann hättest Du 2019 in die Stufe 6 kommen müssen. Seit der Aufspaltung in a, b, c enden alle 9er Gruppen in Stufe 6. Du solltest die Nachzahlung zügig geltend machen, da man nur 6 Monate nachgezahlt bekommt wegen der Ausschlussfrist.
Zitieren
#5

Es gab keine schädlichen Unterbrechungen?
2014 war es welche Eingruppierung (nach BAT)? Bzw. wie ist die Überleitung in die Entgeltordnung nach TVöD genau abgelaufen?
Zitieren
#6

Vielen Dank für die Antworten. Es war sehr hilfreich^^.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- TVöD von 9c in 11 Stellenwechsel
- Stufenverhandlungen im öffentlichen Dienst (TVöD)
- Bachelor IT welche Stufe


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers