Weiterbildung in der Ausländerbehörde
#1
Hat jemand Erfahrung in der Tätigkeit einer Ausländerbehörde?

Mich interessieren hauptsächlich sinnvolle Fortbildungsmöglichkeiten. Interessant wären auch Angebote, die man nebenberuflich besuchen kann, um sich hier weitere Kompetenzen anzueignen.

Kennt sich jemand damit aus?

MfG
Thilo

Zitieren
#2
Es gibt nicht so viel, was man selber belegen kann...

Ich denke, was man bekommt ist z.B. bei manchen Ämtern solche Schulungen wie interkulturelle Kompetenz, oder Englisch -- aufgrund der Massen ist aber wenig Zeit für Fortbildungen -- daher kannst Du mal an einer VHS gucken, ob es da einige Kurse gibt, wird aber schwer, wenn die tagsüber sind...

Auf den Arbeitgeber würde ich mich nicht verlassen, dann ist man oft verlassen.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Bewerbung für Weiterbildung Fachwirt im ÖD
  - Weiterbildung mittlerer Dienst
  - Weiterbildung - Euer Rat



--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version