Weiterbildung
#1

Hallo, 

Kurze info: Ich werde bald eine Ausbildung als Verwaltungswirt im nichttechnischen Dienst anfangen. Wie kann ich zb. von der Gruppe A6 zur A9 wechseln? Ich möchte mich immer weiter entwickeln und nicht auf einem Bildungsstand bleiben. Kann ich über den Freistaat ein Studium antreten und nebenbei meiner Arbeit nach gehen?

Danke für die Antworten. 

Liebe Grüße.
Zitieren
#2

Man muss dazu sagen, dass es nicht mehr in allen Bundesländern die Laufbahnen einfacher, mittlerer und gehobener Dienst gibt. Du musst Dich also über das konkrete Laufbahnrecht in Deinem Bundesland informieren.

Dein Bundesland wird nicht ganz klar - als Freistaaten bezeichnen sich ja die Bundesländer Bayern, Sachsen und Thüringen.

Grundsätzlich gibt es den sogenannten Aufstieg (wird auch Praxisaufstieg genannt).

Oder Du hängst eine Ausbildung in der höheren Laufbahn (meist gehobener Dienst genannt) dran. Für diese brauchst Du vermutlich das Abitur.
Zitieren
#3

Ok. Wo genau kann ich das heraus finden?
Im Internet bin ich nicht wirklich fündig geworden. 
Gibt es denn die Möglichkeit ohne Abitur eine Weiterbildung bzw. ein Studium antreten zu können? Ich hab schon eine Ausbildung zur Großhandelskauffrau absolviert und 3 Jahre Berufserfahrung sammeln können...

Liebe Grüße
Zitieren
#4

Ich denke, Du solltest jetzt erstmal Deine Ausbildung gut oder noch besser sehr gut abschließen. Dadurch wirst Du in der Behörde positiv auffallen und zumeist weiter gefördert. Das heißt Du wirst befördert und vielleicht bietet man Dir eines Tages in der Zukunft auch den Praxisaufstieg an.

Im öffentlichen Dienst braucht man Gelassenheit, Sitzfleisch und Glück bzw. eine passende Gelegenheit.

Z.B. es geht ein Amtsleiter in Rente und man braucht einen Nachfolger oder es kommen neue Aufgaben dazu, die man Dir überträgt.

Auch Beziehungen (Vitamin B) können gerade in der Kommunalverwaltung nicht schaden, habe ich schon oft erlebt (leider bei den anderen Icon_frown ).

Die Karriere im öffentlichen Dienst läuft anders als in der Wirtschaft, wo man schneller den Arbeitgeber wechselt, um aufzusteigen.

Wenn Du uns noch schreibst, um welches Bundesland und um welche Laufbahn (Land oder Kommune?) es sich bei Dir handelt, können wir Dir bestimmt etwas mehr sagen.

Weiterbildungen, die kein Studium darstellen, gibt es viele, aber im öffentlichen Dienst wirst Du damit keine Garantie haben, weiterzukommen.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers