Wechsel zum Angestellten
#1
Hallo!

Ich beabsichtige, falls es klappt, vom Beamtenstatus in den Angestelltenstatus zu wechseln. Auf was muss ich mich alles einstellen?

Wie sieht es mit meinen Pensionsansprüchen aus? Werde ich in der gesetzlichen Rentenversicherung nachversichert?

Wie schnell kann ich kündigen?

Was kann sonst noch auf mich zukommen, was ich bisher nicht bedacht habe?

Wäre toll, wenn sich viele, vielleicht schon mit Erfahrung, melden könnten und mir Rückmeldung geben könnten. Bitte auch Abwägung Vor- und Nachteile.

Danke
Nelram

Zitieren
#2
Wie lange bist Du denn schon im Beamtenverhältnis?

Wenn Du bereits einige Jahre auf dem "Beamtenbuckel" haben solltest, dann überlege es Dir reiflich. Im Forum haben wir uns dazu vor nicht allzulanger Zeit mal "besprochen"!

Viele Grüße
R.J.
Zitieren
#3
Bezüglich der Rentenversicherung ist mir von einem PR-Mitglied gesagt worden, dass man zwar in der gesetzlichen Rentenversicherung nachversichert werden würde, aber nicht alle Teile des Gehalts davon erfasst werden. Mit anderen Worten: das Bruttogehalt wäre nicht der Maßstab für die gesetzliche Rentenversicherung, sondern ein niedrigerer Betrag - was sich natürlich auf die Höhe der gesetzlichen Rente auswirken würde. Auch insoweit sollte man also genau nachrechnen und reiflich überlegen.
Zitieren
#4
Darf man denn Fragen, warum überhaupt der Beamtenstatus aufgegeben werden soll?
Die finanziellen Unterschiede werden doch so nicht wieder reingeholt?
Zitieren
#5
Der Beamtenstatus wird im Regelfall nicht aufgegeben, sondern ruht.

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)

Möglicherweise verwandte Themen...
  - Beamte - Wechsel zu anderem Dienstherrn
  - Beamte - Wechsel zu anderem Dienstherren, Fristen
  - Wechsel Dienstherr



--



NEU: Wünscht Du Dir ein Forum zu einem speziellen Thema oder für eine Region? Schreib uns eine Mail!

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH).

Tarif: TVöD Kommunen (VKA), TVöD-V, TVöD-SuE, Versorgung TV-V, u.a.

RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen

© 2006 - 2018 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version


Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.