Wechsel von NW nach BY, geht das?
#1
Hallo,

ich habe vor, mich auf Stellen im Bayernländle zu bewerben.
Allerdings habe ich den Vorbereitungsdienst im mD in NRW gemacht.
Ich bin jetzt Kommunalbeamter in NRW.

Kann man sich bedenkenlos bewerben oder sträuben sich die Kommunen?
Wer hat da Erfahrungen gemacht?

Vielen Dank für die Antworten....

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Beamte - Wechsel zu anderem Dienstherren, Fristen
  - Nach Beförderung - Amtszulage gestrichen...
  - Versetzung in den vorzeitigen Ruhestand, nach Krankenstand



--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version