Wartezeit
#1
Hallo zusammen,

ich habe vor ca. 10 Tagen eine mündliche Zusage für eine Stelle erhalten.
Die Dame sagte mir, dass sie mir die schriftliche Zusage erst in 2 Wochen schicken kann, da die Bewerber, welche eine Absage erhalten haben, 2 Wochen Widerrufsfrist haben (ist das so?).

Nun frage ich mich, ob die Stelle sicher ist, da ich ja bald kündigen muss.
Wie lange dauert das dann ungefähr bis der Vertrag kommt?

Weiß jemand von euch, ob man im öffentlichen Dienst wg. dem Gehalt verhandeln kann?
Und ich würde gerne wissen, wie einfach man intern wechseln kann und wie schnell man dann an eine Vollzeitstelle kommen kann (habe erst einmal eine 80% Stelle).

Vielen Dank für eure Antwort!

Zitieren
#2
im ÖD wird das Gehalt eigentlich nicht verhandelt, sondern es gibt eine Tätigkeitsbeschreibung mit erforderlichen Tätigkeitsmerkmalen, in die man eingruppiert wird. Die Stelle muss eigentlich irgendwannn mal bewertet worden sein, was das Anforderungsniveau angeht und danach richtet sich dann die tarifliche Einstufung.

interner Wechsel, wenn Du auf einer befristeten Stelle bist, ist es oft schwierig. Ansonsten richtet sich das auch nach der Größe der Behörde und der Unterbesetzung. Ich arbeite in einer riesigen Landesbehörde und hier gibt es erstaunlich wenig Stellen für den mD. Das geht anscheinend innerhalb einzelner Abteilungen unter der Hand weg oder an frische Azubis. Keine Ahnung, nicht mal ich steig da durch. Finde die internen Wechselmöglichkeiten gering.
Zitieren
#3
Vielen Dank für die ausführliche Antwort. LG
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Wartezeit AL II RLP



--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version