Vom staatlich geprüften Betriebswirt zum Verwaltungsfachangestellten
#11

Soso --- der typische Verwaltungsangestellter sammelt also massenhaft Krankheitstage und muss dann wegen Psychoknacks zum jährlichen BAM -- sie geben also zu, dass der Beruf total daneben ist!

ich bekomme bald eine Umschulung und komm dann aus diesen Hilfsarbeiterschrottberuf zum Glück wieder heraus - dann können sich Andere in der Personalpolitik des 19. Jahrhunderts amüsieren.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Ihren Beitrag im Forum zu veröffentlichen.


Möglicherweise verwandte Themen…
- Übernahme ins Beamtenverhältnis nach Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten?
- Anerkennung Betriebswirt ?
- Jusitzfachangestellte - 2. Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten machen?


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers