Verwaltungswirt Gehalt
#1

hallo,

ich denke darüber nach, nach meinem abi eine ausbildung zum verwaltungswirt bei einer stadt in hessen zu machen.

mit welchem netto-gehalt kann man denn nach der ausbildung rechnen (nach abzug aller steuern und beiträge) ?

gruß nils
Zitieren
#2

Ich schätze so wie überall, wenn die Ausbildung 2 Jahre dauert mit +/- 900€ je Monat.
Zitieren
#3

Hallo,

ich glaube Dienstleister bezog sich auf die Anwärterbezüge.

Das spätere Gehalt ergibt sich wie folgt:

Bei Besoldungsgruppe A 5, Stufe 1, hast Du ein Brutto von ca. 1.850 € (inkl. Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld, Stellenzulage). Abzüglich 250 € Steuern (Klasse 1) und 200 € private Krankenversicherung dürften Dir als Verwaltungswirt so um die 1.400 € Netto-Gehalt verbleiben.

Mit Beförderungen, Dienstjahren, Ehefrau und Kindern wird es mehr, zu Wohlstand kommst Du im mittleren Dienst aber nicht.

Grüße

Tom88
Zitieren
#4

Hallo Tom.

Du hast natürlich vollkommen Recht. Ich habe das Wörtchen "nach" nicht gelesen.

Entschuldigung.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Ausbildung Verwaltungswirt Mönchengladbach
- Verwaltungswirt Ausbildung Stadt Dortmund
- Stadt Dortmund - Verwaltungswirt/in (auch Jobcenter)


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen