Verwaltungswirt Ausbildung Stadt Dortmund
#31

(09.02.2021, 13:35)Gast schrieb:  
(09.02.2021, 13:09)Gast schrieb:  
(09.02.2021, 11:03)Gast schrieb:  Hallo zusammen, an die die schon eine Zusage haben, habt ihr diese mündlich oder per Post bekommen?

Ich hatte mein Gespräch am Mittwoch und bereits am Freitag die Zusage im Briefkasten. Ist unterschiedlich, aber innerhalb von 2 Wochen solltest du eine Rückmeldung haben. Kommt immer per Post, mit der Zusage kommen auch direkt Unterlagen. Es gab aber wohl auch einen Bewerber der bereits vor Ort mündlich eine Zusage bekam.

Hattest du das Gespräch noch letztes Jahr im Herbst oder auch erst ab 2021?

Ich hatte mein Gespräch im Oktober 2020. Da war die Situation noch so, dass nach dem Videogespräch noch ein Gespräch vor Ort folgte. Das Gespräch vor Ort lief dann nochmal ähnlich, nur etwas kürzer. Aktuell fällt wohl das Gespräch vor Ort weg und man bekommt nach dem Videogespräch bereits eine Entscheidung per Post mitgeteilt.
Zitieren
#32

(09.02.2021, 11:47)Gast schrieb:  
(09.02.2021, 11:03)Gast schrieb:  Hallo zusammen, an die die schon eine Zusage haben, habt ihr diese mündlich oder per Post bekommen?

Hallo, die kommt per Post nach ca. 2 Wochen
Hallo. Ich hatte auch schon mein Vorstellungsgespräch. Ich hab aber überhaupt keine Ahnung, wie ich das einschätzen soll. Gab es bei euch irgendwelches Feedback oder irgendeine Resonanz? Hatte das Gefühl die hatten ein gutes poker face drauf und fühle mich total verunsichert.
Zitieren
#33

(09.02.2021, 13:09)Gast schrieb:  
(09.02.2021, 11:03)Gast schrieb:  Hallo zusammen, an die die schon eine Zusage haben, habt ihr diese mündlich oder per Post bekommen?

Ich hatte mein Gespräch am Mittwoch und bereits am Freitag die Zusage im Briefkasten. Ist unterschiedlich, aber innerhalb von 2 Wochen solltest du eine Rückmeldung haben. Kommt immer per Post, mit der Zusage kommen auch direkt Unterlagen. Es gab aber wohl auch einen Bewerber der bereits vor Ort mündlich eine Zusage bekam.
Oh mega herzlichen Glückwunsch! Dann hoffe ich mal, dass ich auch eine Zusage bekomme. Ich hatte heute mein Gespräch. Smile
Zitieren
#34

(09.02.2021, 17:14)Gast schrieb:  
(09.02.2021, 13:09)Gast schrieb:  
(09.02.2021, 11:03)Gast schrieb:  Hallo zusammen, an die die schon eine Zusage haben, habt ihr diese mündlich oder per Post bekommen?

Ich hatte mein Gespräch am Mittwoch und bereits am Freitag die Zusage im Briefkasten. Ist unterschiedlich, aber innerhalb von 2 Wochen solltest du eine Rückmeldung haben. Kommt immer per Post, mit der Zusage kommen auch direkt Unterlagen. Es gab aber wohl auch einen Bewerber der bereits vor Ort mündlich eine Zusage bekam.
Oh mega herzlichen Glückwunsch! Dann hoffe ich mal, dass ich auch eine Zusage bekomme. Ich hatte heute mein Gespräch. Smile
Oh ich hatte auch heute mein Vorstellungsgespräch! Wie fandest du deins?
Zitieren
#35

(09.02.2021, 17:04)Gast schrieb:  
(09.02.2021, 11:47)Gast schrieb:  
(09.02.2021, 11:03)Gast schrieb:  Hallo zusammen, an die die schon eine Zusage haben, habt ihr diese mündlich oder per Post bekommen?

Hallo, die kommt per Post nach ca. 2 Wochen
Hallo. Ich hatte auch schon mein Vorstellungsgespräch. Ich hab aber überhaupt keine Ahnung, wie ich das einschätzen soll. Gab es bei euch irgendwelches Feedback oder irgendeine Resonanz? Hatte das Gefühl die hatten ein gutes poker face drauf und fühle mich total verunsichert.

Dito xD
Zitieren
#36

(09.02.2021, 17:20)Gast schrieb:  
(09.02.2021, 17:14)Gast schrieb:  
(09.02.2021, 13:09)Gast schrieb:  
(09.02.2021, 11:03)Gast schrieb:  Hallo zusammen, an die die schon eine Zusage haben, habt ihr diese mündlich oder per Post bekommen?

Ich hatte mein Gespräch am Mittwoch und bereits am Freitag die Zusage im Briefkasten. Ist unterschiedlich, aber innerhalb von 2 Wochen solltest du eine Rückmeldung haben. Kommt immer per Post, mit der Zusage kommen auch direkt Unterlagen. Es gab aber wohl auch einen Bewerber der bereits vor Ort mündlich eine Zusage bekam.
Oh mega herzlichen Glückwunsch! Dann hoffe ich mal, dass ich auch eine Zusage bekomme. Ich hatte heute mein Gespräch. Smile
Oh ich hatte auch heute mein Vorstellungsgespräch! Wie fandest du deins?
Ich hab’s mir auf jeden Fall viel schlimmer vorgestellt. Habe eigentlich ein gutes Bauchgefühl. Smile und bei dir?
Zitieren
#37

Ja das freut mich dann auf jeden Fall schon mal für dich Smile. Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung. Im Nachhinein fällt immer einem etwas ein, was man noch besser hätte sagen können Icon_rolleyes .
Hat man dir auch gesagt, dass man in spätestens 2 Wochen antwortet?
Zitieren
#38

(09.02.2021, 17:56)Gast schrieb:  Ja das freut mich dann auf jeden Fall schon mal für dich Smile. Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung. Im Nachhinein fällt immer einem etwas ein, was man noch besser hätte sagen können Icon_rolleyes .
Hat man dir auch gesagt, dass man in spätestens 2 Wochen antwortet?
Aber das ist ja immer so, ist bei mir nicht anders.
Lassen wir uns mal überraschen. Smile Genau deswegen war ich etwas verwirrt, dass manche direkt eine Zusage bekommen haben...
Zitieren
#39

(09.02.2021, 18:04)Gast schrieb:  
(09.02.2021, 17:56)Gast schrieb:  Ja das freut mich dann auf jeden Fall schon mal für dich Smile. Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung. Im Nachhinein fällt immer einem etwas ein, was man noch besser hätte sagen können Icon_rolleyes .
Hat man dir auch gesagt, dass man in spätestens 2 Wochen antwortet?
Aber das ist ja immer so, ist bei mir nicht anders.
Lassen wir uns mal überraschen. Smile Genau deswegen war ich etwas verwirrt, dass manche direkt eine Zusage bekommen haben...

Lasst euch davon nicht verwirren! Ich hab mich bereits letztes Jahr beworben für das EJ2020. Da hieß es zwei Wochen und ich hatte noch 12 Tagen die Reservemitteilung im Briefkasten. Diesmal kam die Zusage innerhalb von 2 Tagen, aber auch da hieß es 2 Wochen. Das sagt also nichts aus! Vielleicht ist es von den internen Abläufen etwas  abhängig. :-) ich hab im übrigen bei beiden Malen kein Feedback im Gespräch bekommen. Weder im Gesamten, noch auf einzelne Antworten - ich weiß inzwischen, das beim ersten Durchlauf ein paar Antworten falsch waren - das hat mir damals leider keiner gesagt und auch nicht versucht rüberzubringen.. Die konnte ich dieses Jahr besser beantworten. :-) ich drück euch die Daumen! 🍀
Zitieren
#40

(09.02.2021, 19:04)Gast schrieb:  
(09.02.2021, 18:04)Gast schrieb:  
(09.02.2021, 17:56)Gast schrieb:  Ja das freut mich dann auf jeden Fall schon mal für dich Smile. Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung. Im Nachhinein fällt immer einem etwas ein, was man noch besser hätte sagen können Icon_rolleyes .
Hat man dir auch gesagt, dass man in spätestens 2 Wochen antwortet?
Aber das ist ja immer so, ist bei mir nicht anders.
Lassen wir uns mal überraschen. Smile Genau deswegen war ich etwas verwirrt, dass manche direkt eine Zusage bekommen haben...

Lasst euch davon nicht verwirren! Ich hab mich bereits letztes Jahr beworben für das EJ2020. Da hieß es zwei Wochen und ich hatte noch 12 Tagen die Reservemitteilung im Briefkasten. Diesmal kam die Zusage innerhalb von 2 Tagen, aber auch da hieß es 2 Wochen. Das sagt also nichts aus! Vielleicht ist es von den internen Abläufen etwas  abhängig. :-) ich hab im übrigen bei beiden Malen kein Feedback im Gespräch bekommen. Weder im Gesamten, noch auf einzelne Antworten - ich weiß inzwischen, das beim ersten Durchlauf ein paar Antworten falsch waren - das hat mir damals leider keiner gesagt und auch nicht versucht rüberzubringen.. Die konnte ich dieses Jahr besser beantworten. :-) ich drück euch die Daumen! 🍀

Danke, deine Nachricht ist so lieb. Wenn ich eine Zusage erhalten sollte, melde ich mir hier an und dann können wir uns gerne alle vernetzen Smile
Zitieren
#41

Hallo, kam eure Zusage in einem großen oder kleinen Umschlag? LG
Zitieren
#42

(10.02.2021, 19:00)Gast schrieb:  Hallo, kam eure Zusage in einem großen oder kleinen Umschlag? LG
 Hallo, beim Studium ists definitiv ein großer Umschlag. Es kommen direkt Unterlagen mit :-)
Zitieren
#43

(09.02.2021, 19:04)Gast schrieb:  
(09.02.2021, 18:04)Gast schrieb:  
(09.02.2021, 17:56)Gast schrieb:  Ja das freut mich dann auf jeden Fall schon mal für dich Smile. Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung. Im Nachhinein fällt immer einem etwas ein, was man noch besser hätte sagen können Icon_rolleyes .
Hat man dir auch gesagt, dass man in spätestens 2 Wochen antwortet?
Aber das ist ja immer so, ist bei mir nicht anders.
Lassen wir uns mal überraschen. Smile Genau deswegen war ich etwas verwirrt, dass manche direkt eine Zusage bekommen haben...

Lasst euch davon nicht verwirren! Ich hab mich bereits letztes Jahr beworben für das EJ2020. Da hieß es zwei Wochen und ich hatte noch 12 Tagen die Reservemitteilung im Briefkasten. Diesmal kam die Zusage innerhalb von 2 Tagen, aber auch da hieß es 2 Wochen. Das sagt also nichts aus! Vielleicht ist es von den internen Abläufen etwas  abhängig. :-) ich hab im übrigen bei beiden Malen kein Feedback im Gespräch bekommen. Weder im Gesamten, noch auf einzelne Antworten - ich weiß inzwischen, das beim ersten Durchlauf ein paar Antworten falsch waren - das hat mir damals leider keiner gesagt und auch nicht versucht rüberzubringen.. Die konnte ich dieses Jahr besser beantworten. :-) ich drück euch die Daumen! 🍀
Ja von mir auch ein liebes Dankeschön für die aufbauenden Worte! Ich schließe mich der Nachricht an und schreibe auch hier rein, sobald ich eine Antwort erhalten habe.
Zitieren
#44

Übrigens frage ich mich, was du damit meinst, dass du im letzten Jahr einige Fragen falsch beantwortet hast. 
Woher weißt du denn inzwischen, dass sie falsch beantwortet waren? Hast du denn ein Tipp für mich? 
Mein Wunsch war zwar unbedingt Stadt Dortmund, aber ich hab noch ein weiteres Vorstellungsgespräch bei einer anderen Stadt. Nach dem Vorstellungsgespräch in DO bin ich aber nun sehr verunsichert. Kannst du mir ein paar Tipps geben und sagen, wie du es besser gemacht hast dieses Mal ? Und natürlich noch die obige Frage: woher weißt du, dass die Antworten letztes Jahr nicht richtig waren? 
Ich danke dir im Voraus für deine Antwort! LG Smile
Zitieren
#45

(10.02.2021, 23:59)Gast schrieb:  Übrigens frage ich mich, was du damit meinst, dass du im letzten Jahr einige Fragen falsch beantwortet hast. 
Woher weißt du denn inzwischen, dass sie falsch beantwortet waren? Hast du denn ein Tipp für mich? 
Mein Wunsch war zwar unbedingt Stadt Dortmund, aber ich hab noch ein weiteres Vorstellungsgespräch bei einer anderen Stadt. Nach dem Vorstellungsgespräch in DO bin ich aber nun sehr verunsichert. Kannst du mir ein paar Tipps geben und sagen, wie du es besser gemacht hast dieses Mal ? Und natürlich noch die obige Frage: woher weißt du, dass die Antworten letztes Jahr nicht richtig waren? 
Ich danke dir im Voraus für deine Antwort! LG Smile

Ich habe eine Freundin, die das Studium bereits macht und mir so ein paar Einblicke mehr geben konnte - Infos, die ich so im Internet nicht gefunden habe. Speziell an die Frage, welche Aufgaben das JobCenter denn hätte und wie sich diese von der Agentur für Arbeit abgrenzen, konnte ich nur mäßig beantworten. Ich hatte mir diese Frage so ehrlich gesagt nie gestellt, auch wenn es im Nachhinein vielleicht doof klingt.. ich hab damals zunächst geantwortet, dass die Agentur für Arbeit für ALG1-Empfänger zuständig sei und das JobCenter für das AlG2. Meinem damaligen Gesprächspartner reichte das nicht, sodass ich anfing zu straucheln und weitere Aufgaben nannten. Dabei hab ich dem JobCenter Aufgaben von der Agentur für Arbeit zugeschrieben und kannte kaum eine weitere Aufgabe des JobCenters bzw. konnte sie nicht richtig benennen.. Daran erinnere mich vorallem noch. :-) Ich fands rückblickend sehr schade, dass man mir gar keine Rückmeldung gegeben hatte. 

Zudem was ich allgemein besser gemacht habe: Letztes Jahr wollte ich den Platz unbedingt! Ich hab dieses Jahr meine Ausbildung abgeschlossen und wollte unbedingt direkt im Anschluss das Studium machen und auch nur bei der Stadt Dortmund und genau dieses Studium. Ich glaube genau das war ein großes Problem, denn dadurch war ich extrem aufgeregt. Ich bekam dann eine Reservemitteilung und musste feststellen, dass das Leben auch ohne das Studium weitergeht ;-). Ich hab mir dann meinen Plan-B geschmiedet. Hab mich aber nochmal beworben und bin davon ausgegangen, dass ich es wieder nicht schaffe. Ich war deutlich weniger aufgeregt und hatte andere Gesprächspartner. Dadurch, dass ich sowieso darauf eingestellt war es nicht zu schaffen, hab ich einfach offen und ehrlich auf alles geantwortet. Ich hab gesagt, wie sehr ich das Studium möchte und wie sehr ich mich der Stadt Dortmund verbunden fühle - das hatte ich mich beim ersten Mal nicht getraut so zu sagen. Ich konnte so einige Fragen deutlich besser beantworten und begründen. Ich hatte einfach einen kühleren Kopf..  

Ich kann dir als Tipp nur geben, sei entspannt und du selbst! Bei der Stadt Dortmund hast du den Vorteil recht schnell eine Rückmeldung zu kriegen (das ist in anderen Städten ja oft anders).. ich drück dir ganz fest die Daumen! Aber sollte es nicht klappen, steck den Kopf nicht in den Sand. Konzentriere dich auf die andere Bewerbung und frag vielleicht sogar in Do nach, woran es gelegen hat. Versuch dein Gespräch selbst zu reflektieren - was war vielleicht doof formuliert? Was hättest du besser beantworten müssen? Und dann nutz das Wissen für das nächste Gespräch. 😊
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Verwaltungsstudium Stadt Essen Mai 2021
- Videointerview bei der Stadt Düsseldorf
- Studium Dortmund sich kennenlernen


NEUES Thema schreiben



Anzeige
Allianz-Versicherungen für Beamte  Frage stellen
Anzeige
Flowers