Vertrag beendet und neuen Vertrag
#1
Hallo Zusammen, ich hatte die Möglichkeit gehabt 10 Wochen lange in Öffentlicher dienst zu arbeiten. Der vertag war für nur 10 Wochen und gesamte zeit war auf eine Probezeit festgelegt. Bin fertig und jetzt zu hause. aber dort ist eine neue Projekt genehmigt worden und da hab ich die Möglichkeit einen befristeten vertrag zu haben.
Aber Sie sagen, ich darf dort keinen einen vertrag haben. ich muss mindesten 3 Jahre da zwischen warten.
Mein 10 Woche vertrag war vornherein befristet und gesamt seit auf probe. in dem vertrag war keine bestimmte Tätigkeit beschrieben.
warum darf ich dort in eine neue stelle antreten?? bitte um Hilfe und bin sehr dankbar!

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Welche neuen Foren wünschen Sie sich?
  - Studium beendet - Schwerbehindertenausweis-Öffentlicher Dienst



--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version