Verlängerung AV bei Erreichen Rentenalter
#1
Hallo,
wir haben eine Kollegin, die ab 01.03.2009 in Rente gehen sollte. Nun ist aber noch keine Vertretung für sie eingestellt worden, weil die Dienststelle das so lange rausgezögert hat mit der Ausschreibung; und als nach der ersten Ausschreibung nur 1 Bewerbung einging, wurde noch eine zweite Ausschreibung gemacht. Jetzt wurde der Antrag gestellt, die Kollegin noch einen Monat länger zu beschäftigen, also bis 31.03.09., dem haben wir als Personalrat auch zugestimmt. Die Ausschreibungsfrist der zweiten Ausschreibung für diese Stelle läuft bis 31.03.09. Darüber sind wir als PR auch nicht informiert worden. Heut stellt die Dienststellenleitung erneut den Antrag, das AV bis Ende April zu verlängern. Ist das zulässig?

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema




--



Wechsel zur mobilen Version

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de