Vergütung der Rufbereitschaft in der ambulanten Pflege
#1

Bin in der ambulanten Pflege tätig und arbeite 120 Stunden im Monat! Habe viermal im Monat an den Wochenenden Bereitschaft…..muss diese vom Arbeitgeber vergütet werden?
Zitieren
#2

Nur wenn es die einschlägigen tarifvertraglichen Regelungen beinhalten.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.






Möglicherweise verwandte Themen…
- TVöD Pflege Gehaltstabelle
- Pflegezulage beim ambulanten Pflegedienst
- Stufenaufstieg Pflege


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Anzeige
Flowers