Vergütung Rufbereitschaft
#1

Vieleicht kann mir jemand Auskunft geben: Die Vergütung der Rufbereitschaft wird in einer 2 bzw. 4-fachen Stundenpauschale abgegolten. Wird die Stundenpauschale nur nach der TVÖD-Tabelle errechnet oder werden persönliche Zulagen in dem Stundenlohn mit eingerechnet?
Hat dazu jemand Erfahrung oder ein Urteil?
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Fortbildung als Vergütung in Arbeitszeit !
- Rauswurf aus Rufbereitschaft
- Überstunden/Rufbereitschaft


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen