Verdienst als Pflegehilfskraft nach 6 monatiger Weiterbildung
#1

Hallo, ich habe eine 1 jährige Erfahrung in der Pflege +6 Monate Weiterbildung zur Hilfskraft. Was darf ich als Lohn verlangen in der ambulanten Pflege in Sachsen?
Zitieren
#2

Kommt denn ein Tarifvertrag zur Anwendung? Und falls ja, welcher?

Wenn es der TVöD ist, sehe ich Dich in Entgeltgruppe P5 der P-Tabelle. Falls Du eine eine mindestens einjährige Ausbildung hattest, in P6.
Zitieren
#3

"Was darf ich als Lohn verlangen in der ambulanten Pflege in Sachsen?"
Es herrscht Vertragsfreiheit. Als solches kannst du verlangen was dir angemessen erscheint.
Realistisch dürfte die Größenordnung von TVöD P5 Stufe 2 sein.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.






Möglicherweise verwandte Themen…
- Zulage nach Weiterbildung zur Wundexpertin ICW
- Verdienst als Pflegehilfskraft bei kirchlichem Träger
- Altenpflege - Weiterbildung

NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Anzeige
Flowers