Urlaubserstattung wegen Arbeiten während Urlaub
#1
Hallo...

Ich habe eine Frage, zu der ich bisher keine genaue Antwort finden konnte. Ich würde mich freuen, wenn mir vielleicht jemand helfen könnte.

Mein Arbeitgeber (Kommune, öffentlicher Dienst) hat mich während meinem Sommerurlaub an einem Tag für ca. 2 Stunden aus dem Urlaub geholt, um ein dringendes Problem zu lösen. Man möchte mir nunmehr aber nur die 2 Stunden, die ich gearbeitet habe, gut schreiben. Habe ich in diesem Fall evtl. Anspruch auf einen kompletten Tag Urlaubserstattung? Ich war mit meiner Familie auf einer Tagestour und musste diese extra abbrechen, um meiner Dienststelle helfen zu können.

Danke vorab für Hilfe.

Gruß

Zitieren
#2
Hallo Gast,

sollte der Urlaubstag gutgeschrieben werden, müssten aber neben der Stundengutschrift von 2 Stunden letztlich doch auch die fehlenden rd. 6 Stunden dem Arbeitszeitkonto abgezogen werden.

Gruß aus der Lüneburger Heide
Michael
Zitieren
#3
Hallo...

Ich hatte gehofft, dass sich in diesem Fall vielleicht die gutzuschreibenen Stunden erhöhen würden. Ich war zwar effektiv 2 Stunden arbeiten, gekostet hat mich das Heimfahren vom Tagesausflug und Helfen aber effektiv fast 4 Stunden...

Gruß
Zitieren
#4
Der öffentliche Dienst ist aber kein Wunschkonzert - hier kommt man keine Stunden geschenkt! Das geht vielleicht in der Privatwirtschaft.....

Beim nächsten Ausflug einfach mal nicht erreichbar sein.....
Zitieren
#5
(19.08.2014, 14:44)Gast schrieb: Hallo...

Ich hatte gehofft, dass sich in diesem Fall vielleicht die gutzuschreibenen Stunden erhöhen würden. Ich war zwar effektiv 2 Stunden arbeiten, gekostet hat mich das Heimfahren vom Tagesausflug und Helfen aber effektiv fast 4 Stunden...

Gruß

In diesem Falle zählen die Wege zur Arbeit und die Heimfahrt auch!
Du musst das natürlich nachweisen.
Ebenso hast Du Anspruch auf Fahrgeld!

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Überstunden abgezogen wegen Unfallschäden !?
  - Noch während der Krankheit Urlaub beantragen?
  - Urlaub - wieviel mindestens am Stück



--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version