Urlaubsanträge
#1
Hallo Zusammen,
wir haben riesige Probleme mit der Bearbeitung von Urlaubsanträgen.Kann mir jemand sagen ob es da konkrete Fristen für die Bearbeitungsdauer gibt und wo die zu finden sind?
Dank und Gruß Martin

Zitieren
#2
Es gibt keine gesetzlichen Vorgaben.
Zitieren
#3
Wie sehen Deine Probleme denn aus? Normalerweise ist es doch so, daß man sich mit seinem Vertreter abspricht, beide dann den Urlaubsantrag unterschreiben und dem Vorgesetzten gibt. Der braucht doch dann auch nur noch zu unterschreiben. Da gibts doch nichts, was lange dauert.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema




--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version