Urlaub - wieviel mindestens am Stück
#1
Hallo,
ich hab da mal eine Frage:
Steht denn irgendwo geschrieben, wieviel Urlaub man am Stück genehmigt bekommen muss ??
Bei uns ist es nämlich so, dass wir in den Sommerferien max. 2 Wochen am Stück Urlaub genehmigt bekommen. Das ist eigentlich schon ein kleines Problem, da die Kinder 6 Wochen Ferien haben und somit evtl. 4 Wochen schlecht betreut sind und man bei einem 2wöchigen Urlaub evtl. gar keine Erholung hat, da man am ersten Urlaubstag wegfährt und am letzten zurück kommt.
Wie verhält sich das bei Teilzeitkräften mit 23 Urlaubstagen bei einer 4-Tage-Woche ??

Bitte nur ernstgemeinte Antworten !!

Danke für alle Ratschläge und Tipps.

Zitieren
#2
Moin,

lt. § 7 Abs. 2 BUrlG sind mindestens 12 zusammenhängende Werktage zu gewähren. Werktage sind lt. § 3 alle Tage außer Sonn- und Feiertage. Im Sommer würde das 2 Wochen entsprechen. Zur zeitlichen Lage gibt es eine Sollregelung, die durch betriebliche Gründe aufgeweicht ist. Zudem ist eine Sozialauswahl zu treffen. Das ist nicht immer einfach und das beste ist, wenn die Kollegialität soweit da ist, dass man sich abspricht.

Grüße
1887
Zitieren
#3
Danke für Deine schnelle Antwort !!
Naja ich denke mit Absprache unter den Kollegen wäre das kein Problem.
Leider ist die Vorgabe von "oben" dass in den Sommerferien nur 2 Wochen am Stück Urlaub genommen werden darf :-( .
Zitieren
#4
das ist auch ein Thema für den Personalrat, der in der Mitbestimmung bei allgemeinen Regelungen des Urlaubs ist.
Grüße Pumukel
Zitieren
#5
Danke auch Dir Pumukel !! Das ist auch ne gute Idee !! Da werd ich mal mit einer Personalrätin reden :-)
Zitieren
#6
1887 hat diese Frage ausführlich beantwortet.

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Wieviel bekommt man von der Kommune zum Bausparvertrag dazu?
  - Noch während der Krankheit Urlaub beantragen?
  - Urlaubserstattung wegen Arbeiten während Urlaub



--



Facebook Twitter RSS

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

Vlotho, © 2006 - 2017 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version