Tipps mündliche Prüfung
#1

Hallo, 
habt ihr zufällig Tipps für die mündliche Prüfung für Personen mit Prüfungsangst? Gerade wenn man ein Thema bekommt, zu welchem einem dann nichts einfällt, möchte man ja trotzdem irgendwie durchkommen.
Lg
Zitieren
#2

Naja, einen direkten Tipp wegen der Prüfungsangst nicht. 

Allerdings besteht die mündliche Prüfung ja aus zwei Teilen, welche je zu 50 % gewichtet werden: zum einen ein bestimmtes Thema, bspw. Arbeitsrecht und dazu ein kleiner Fall, den man in der Regel schon zig mal im Unterricht durchgesprochen hat. Also keine komplett vollständige Prüfung von A bis Z, sondern nur ein kleiner Teil davon. 

Bei mir z.B. kam Verwaltungsrecht dran und die Aufgabe bestand lediglich darin festzustellen, ob in dem vorliegenden, sehr kurzem Fall eine Anhörung erforderlich ist oder nicht. Voraussetzung unter anderem ist ja ein VA, da hab ich nur erwähnt liegt alles vor und kurz erwähnt worin die Regelung besteht aber bin sonst nicht weiter darauf eingegangen. Alles in allem sehr kurz und knapp und in keinen 5 min den ersten Teil vor den Prüfern durch gehabt. 

Im zweiten Teil geht's dann in der Regel um die bürgerorientierte Verwaltung. Wie verhält man sich in bestimmten Situationen gegenüber dem Bürger etc. Thematisch hin und wieder ein kleiner Bezug zum vorherigen Fall kann vorkommen. Man spricht die ganze Zeit nur mit einer Person von den Prüfungsleuten. War zumindest bei mir so.

Alles in allem ging's es schneller als erwartet und hab mir zuvor zu viele Gedanken gemacht... 15 Punkte sind's dann geworden. 

Dir alles Gute und viel Erfolg. Du packst das!
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Mündliche Prüfung
- Hessen - schriftliche Prüfung 2021
- Verwaltungsbetriebswirtschafts-Prüfung


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Anzeige
Flowers