Teilzeit alleinerziehend
#1

Hallo, bin alleinerziehender Vater und möchte gerne in Teilzeit, um mehr Zeit für mich zu haben. Ich merke, dass mir Vollzeit zuviel wird. Seit 10 Jahren läuft es gut, aber ich kann das nicht mehr, meine 10j.Tochter würde es gut finden. Meine Frage:
Könnte ich in einem kleinen Bauhof mit 6 Leuten den Freitag aussetzen? Quasi eine 4-Tage-Woche?
Zitieren
#2

Aja, Land RP, Stunden wären dann so 32
Zitieren
#3

Das sollte gemäß § 11 TVöD möglich sein. Der Arbeitgeber kann theoretisch dagegen einwenden, dass dringende dienstliche bzw. betriebliche Belange entgegenstehen. Das halte ich aber für unwahrscheinlich. Achte darauf, dass die Teilzeit befristet wird.
Zitieren
#4

O.k, Danke für die Antwort!
Nebenfrage: Warum soll ich drauf achten, dass die Teilzeit befristet ist?
Da meine Stelle dann evtl.nicht mehr tragbar ist?
Vielen Dank für den Paragraphen!
Gruss
Zitieren
#5

Damit du nach Ablauf der Frist wieder in die Vollzeit zurückkehren kannst.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.







NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers