Technischer Beamter auf Verwaltungsbeamtenstelle ?
#1
Exclamation 

Hallo,

weiss vielleicht jemand ob es möglich ist in NRW einen technischen Beamten auf eine Verwaltungsbeamtenstelle einzustellen, oder gibt es da Probleme rechtlicher Art (Beamtenrecht)?

Danke schonmal für eure Antworten Smile
Zitieren
#2

Servus!

Es kommt auf die Stellenbeschreibung und die vorhandenen Qualifikationen an.
Stimmen diese überein?
Können diese nachgeholt werden?
Funktioniert das mit der Besoldungsstufe?

Wir haben das gleiche Problem: Berufsfeuerwehr -> Ist ein Kollege nicht diensttauglich.. was dann?...


Grüße
Marcus
Zitieren
#3

Hallo,
das geht unkompliziert wenn es der neue Arbeitgeber will. Ich wurde als Steuer OI eingestellt nachdem ich 5 Jahre lang im technischen Dienst unter gleicher Besoldungsstufe gearbeitet hatte. Meine Ausbildung ist Agraring. FH.

Gruß

Zitieren
#4

Hi,
danke schonmal für die Antworten. Das baut mich ja auf @Gast. Ich hab mit denen telefoniert und es liegt eben im Ermessen der Behörde, wobei jetzt geprüft wird in wieweit dieser Ermessensspielraum ausgeschöpft werden kann.
Ich will mal hoffen zu meinen Gunsten Smile
Werde dann berichten!

Gruß
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Ihren Beitrag im Forum zu veröffentlichen.


Möglicherweise verwandte Themen…
- Beamter - Krank
- Entlassung Beamter auf Widerruf
- Als Angestellter Beamter werden


NEUES Thema schreiben



 Frage stellen
Flowers