Tarifabschluss TVöD
#1

Ich bin Erzieherin in einem Grundschulhort in Thüringen, also beim Land angestellt, leider. Bezahlt werde ich nach der Entgeldtabelle SuE. Aber wahrscheinlich kommen die errungenen Arbeitsverbesserungen bei uns nicht an. Wir arbeiten genauso hart bis an unsere Grenzen, werden im Schulalltag oft regelrecht verheizt. Es gab mal das Versprechen, dass nach Rückführung der Horte an das Land diese nicht schlechter gestellt sind. Was gilt nun?
Zitieren
#2

Ich bin mir ziemlich sicher, dass bei den nächsten Tarifverhandlungen der Länder auch für Euch diese Verbesserungen umgesetzt werden. Die Länder können es sich gar nicht erlauben, deutlich schlechtere Arbeitsbedingungen als die Kommunen zu haben.
Zitieren
#3

(20.05.2022, 22:45)Gast schrieb:  Es gab mal das Versprechen, dass nach Rückführung der Horte an das Land diese nicht schlechter gestellt sind. Was gilt nun?

Wer hat was in welcher Form versprochen?
Vermutlich ergibt sich daraus kein Anspruch.

Wenn nicht schnell ein Signal kommt, dass man etwas für den TV-L anbietet sollte man entweder über ein Zulage verhandeln oder sich eine Stelle im Bereich TVöD suchen.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Tarifabschluss TVöD SuE
- Gehaltssteigerung S17 Tarifabschluss
- TVÖD SuE Tarifabschluss


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers