Tagegeld TVöD
#1

Hallo liebes Forum!
ich arbeite genau 8 Stunden außerhalb meiner Arbeitsstelle, bekomme aber keine Auslöse (14€). Mein Arbeitgeber (Öffentlicher Dienst) begründet es damit, dass ich mehr wie 8 Stunden arbeiten müsste um Anspruch zu haben. Verstehe ich das richtig, dass ich 8 Stunden und 1 Sekunden arbeiten müsste?
Vielen Dank im voraus.
Zitieren
#2

Sie können das über die Steuererklärung machen, vom Arbeitgeber bekommen Sie es so oder so nicht.
Zitieren
#3

Welcher Tarifvertrag und welches Bundesland?
Wie sieht die Arbeit außerhalb der Arbeitsstelle aus (Dienstreise, innerhalb der Gemeinde etc.)?
Zitieren
#4

Bundesland Sachsen, Tarifvertrag TVöD, außerhalb der Gemeinde.
Zitieren
#5

Mehr als 8h wäre erforderlich. Es darf auch nicht der Wohnort sein.
Zitieren
#6

Okay und danke. Also doch 8h und 1 sek.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers