Stufenwechsel
#1

Hallo,
ich bin im Juli 2018 von Gruppe 4 auf Gruppe 5 gerutscht, da ich eine neue Tätigkeit ausübe. Dabei musste ich den Stufenwechsel von 4 auf 3 hinnehmen.
Nun steht eine Höhergruppierung in Gruppe 6 an, da neue Aufgaben hinzukommen. Muss ich dann wieder eine Stufe weniger hinnehmen? Netto verdiene ich nie mehr. Wie lange müsste ich dann Stufe 2 aushalten? 
Gruß
Zitieren
#2

Die Höhergruppierung von der E5 Stufe 3 führt in die E6 Stufe 3
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




NEUES Thema schreiben



 Frage stellen