Stufenaufstieg
#1
Hallo Community,

bei uns ist gerade die Verkürzung bzw. Verlängerung der Stufensteigerung in voller Munde.

Für eine solche Verkürzung bzw Verlängerung fordert der Arbeitgeber jedoch erhebliche Gründe im Leistungsumfang. Hat eventuell schon jemand mit solch einem Antrag Erfahrungen sammeln können und hat nützliche Tipps für die Boardnutzer zur Verfügung? Was genau wird als Grund akzeptiert?

Vielen Dank schonmal vorab Smile

liebe Grüße

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Vorzeitiger Stufenaufstieg
  - Stufenaufstieg
  - Entgeltgruppe und Stufenaufstieg



--



Wünschen Sie ein Forum zu einem speziellen Thema oder für eine Region? Hier vorschlagen ...

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Facebook Twitter RSS Partner Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum

© 2006 - 2018 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version