Sterbegeld
#1
Hallo,
gehört der Schulhausmeister bei der Stadt Köln zum öffentlichen Dienst und gibt es da ein Sterbegeld vom Arbeitgeber ? Ich frage das, weil meine Mutter verstorben ist und Schulhausmeisterin war und ich davon absolut keine Ahnung habe, aber im TVÖD gelesen habe, dass den Kindern Sterbegeld zustehen würde.

Zitieren
#2
Hallo!

Es gibt seit dem 01.01.2008 kein Sterbegeld mehr. Dieses wurde auch nur ausgezahlt, wenn ein Verstorbener schon Rentenbezieher war und z. B. von der VBL eine Zusatzrente erhielt. Eine andere Möglichkeit gibt es, wenn der Verstorbene eine Versicherung bei einer Sterbegeldkasse abgeschlossen hat. Ich hoffe. ich konnte weiterhelfen.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema




--



Wechsel zur mobilen Version

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de