Staubzulage- Schmutzzulage ab wann?
#1
Guten Abend meine Damen und Herren!

Ich arbeite seit gut einem Jahr in einer Gewürzfabrik in Österreich. Die Staubbelastung ist enorm. Sie ist so stark das wir die meiste Zeit Masken aufsetzen müssen und mind. einmal im Monat (bei extrem staubigen Produkten) der Feueralarm ausgelöst wird. Leider helfen die Masken nur bedingt.
Laut Firmenleitung " staubt es in unserer Firma nicht" daher auch keine rede von Zulagen.

Nun meine Frage an euch: Ab wann hat man das recht auf eine Staub oder Schmutzzulage? An wen kann man sich wenden bzw. wer ist dafür verantwortlich?

LG
roland

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema




--



Wechsel zur mobilen Version

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de