Sonderurlaub für die Hochzeit des Kindes
#1

Hallo,
bekommt man für die Hochzeit des Kindes einen Tag frei ?
Zitieren
#2

Grundsätzlich könnte gemäß § 27 TVöD (ähnlich TV-L) Sonderurlaub gewährt werden. Sonderurlaub ist eine unbezahlte Freistellung. Anspruch auf eine bezahlte Freistellung nach § 28 TVöD (ähnlich TV-L) besteht nicht.
Zitieren
#3

Siehe auch Sonderurlaub bei Hochzeit der Kinder
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Überstunden für Testung des Kindes?
- Sonderurlaub Silberhochzeit
- Sonderurlaub wegen Beerdigung von Eltern


NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers