Sichtschutzhöhe?
#1
Hallo,

gibt es eine allgemeingültige bundesweite Vorschrift, wie hoch ein Sichtschutz (Hecke, Zaun, Mauer ...) sein darf, der auf oder an der Grundstücksgrenze zum Nachbargrundstück errichtet werden soll oder ist das von Kommune zu Kommune unterschiedlich?

Danke.

Gruß

Zitieren
#2
Es handelt sich um Regelungen auf Landesebene und ggf. kommunaler Ebene.
Zitieren
#3
Zu beachten ist das jeweilige Nachbarschaftsrecht des Bundeslandes.
Hier gibt es eine Übersicht:
https://www.nachbarrecht.com/thema/garte...edung.html

Beatrix

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren

  NEUES THEMA

[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)




Thema erstellen Stellenmarkt

--
Netzwerk Kommunen: Kommunalrecht Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH).

Tarif: TVöD Kommunen (VKA) / Bund, TV-L, TV-V, u.a.

RSS Berufe Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Software: MyBB / MyBB.de Impressum Cookie-Einstellungen

© 2006 - 2019 KommunalForum.de, info@kommunalforum.de

Wechsel zur mobilen Version