Ruhezeiten
#1
Hallo

Meine Frage wäre.....

Ich wurde nach Tvl eingestellt. Wir arbeiten als Aussendienstler beim Ordnungsamt.

Es gibt 4 verschiedene Dienstzeiten.

Dabei geht eine Dienstzeit bis 00:30 Uhr. Auch Samstag. Das bedeutet, dass wir eine halbe Stunde in den Sonntag reinarbeiten.

Nun fängt der nächste Dienst Montag wieder um 08:30 Uhr an.

Es müssen ja, nach meinen Kenntnisstand, wenigstens 11 Stunden Ruhezeit vorhanden sein.
Gilt der Sonntag auch als Ruhetag ? Oder ist der Sonntag anders zu bewerten ?

Vielen Dank für evtl. Antworten.

Zitieren
#2
Hallo,
eigentlich hast du dir deine Frage schon selber beantwortet: 11 STUNDEN.
Selbstverständlich zählen die Std am Sonntag.
Gruß
Blauer
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Gesetzliche Ruhezeiten =Arbeitszeit?



--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version