Resonanz auf Ehrenamtskarte
#1
Bei uns wurde Ende 2010 die (gemeinsame) Ehrenamtskarte der Länder Niedersachsen und Bremen eingeführt. Für meinen Geschmack hält sich die Resonanz trotz intensiver Werbung (neben dem Aufhängen von Postern und der Verteilung von Faltblättern gehören auch Anschreiben an Vereine sowie Vorträge bei Vereinsversammlungen usw. dazu), in sehr engen Grenzen, zumal gerade Sportler mit der Sportehrenamtskarte über ein eigenes Modell verfügen.

Damit ergeben sich für mich folgende Fragen:
Wie sind die Erfahrungen in anderen Kommunen bezüglich der Annahme durch die Ehrenamtlichen?
Welche Werbemaßnahmen haben sich bewährt, welche nicht?

Für Anregungen und Informationen wäre ich sehr dankbar.

Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema




--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version