Rat zur Eingruppierung
#1

Hallo zusammen,
 
ich bin Angestellter in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung und als Gruppenleiter tätig. (S7 SuE)
Jetzt habe ich über ein Jahr die Teamleitung krankheitsbedingt (höherwertige Tätigkeit (S11b SuE)) vertreten.
Nun soll ich ggf. als ständige Vertretung der Teamleitung eingesetzt werden (mit Übernahmen von festen Aufgabengebieten der Teamleitung).
Wir werden nach dem handwerlichen Erziehungsdienst vergütet.

Das Team ist ein heilpädagogischer Arbeitsbereich (alle schwerst-mehrfach- behindert) und hat ca. 70 zu betreuende Menschen und ca. 30 Betreuer (7 Gruppenleitungen und der Rest Zusatzkräfte)

Kann mir jemand sagen in welcher Stufe die Eingruppierung sein könnte? Ich möchte mich gerne auf das anstehende Gespräch vorbereiten.

Jetzt schon einmal vielen Dank

LG
Zitieren
#2

Die Höhergruppierung erfolgt stufengleich.
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




NEUES Thema schreiben


 Frage stellen
Anzeige
Flowers