Quereinstieg Unterschied EG 9a zu 9b
#1
Hallo zusammen,
bin gerade in Vorstellungsgesprächen und kompletter Anfänger im Bereich TVöD.
Wo ist denn genau der Unterschied von 9a zu 9b und was sollte ich bei Gehaltsverhandlungen anstreben?

Zitieren
#2
Hallo,
im ÖD wird es selten zu Gehaltsverhandlungen kommen. Die Stelle, auf die du dich bewirbst sollte beschrieben (Stellenbeschreibung) und bewertet (Stellenbewertung - EG 9, ...) sein.
Wenn du über genügend "einschlägige Berufserfahrung" verfügst, dann werden diese Zeiten in Bezug auf die Stufe berücksichtigt. Und im Rahmen der Mitarbeitergewinnung kann eine höhere Stufe angeboten oder "verhandelt" werden. ... aber die Eingruppierung an sich ist nicht verhandelbar.

Gruß Pumukel
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema




--



Wechsel zur mobilen Version

Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de