Personalratswahlen - Bewerbung
#1
Guten Tag!

Ich würde gerne erfahren, wie ich mich auf einem Werbeflyer für die Personalratswahlen am besten darstellen kann, um gewählt zu werden.

Mein Problem ist jenes: Ich habe mich bereits dafür entschieden, für die PR-Wahl zu kandidieren.
Gerade eine Ausbildung im ÖD erfolgreich bestanden und einen Jahresvertrag bekommen möchte ich mich jetzt auch beteiligen. Dazu dient die Aufstellung.
Jetzt wird aber gefragt, mit welchem knackigen Text ich auf dem Werbeflyer erscheinen möchte. *Zack* Erwischt! Ich habe keinen blassen Schimmer, was ich als Neumitglied überhaupt bewirken kann. Womit kann ich dann also werben? Was steht in solchen Werbeflyern?

Kann mir jemand von Ihnen Tipps geben, damit ich nicht ganz so ratlos dastehe?

Viele Grüße
Frischling

Zitieren
#2
...aha...du hast dich also entschieden zu kandidieren!

Nur...damit alleine ist es nicht getan...denn deine Kandidatur muss auch zulässig sein, um vom Wahlvorstand angenommen zu werden.

Hierzu gibt es zwei Wege...man wird entweder von einer in deiner Dienststelle vertretenen Gewerkschaft vorgeschlagen oder von anderen Wahlberechtigten (die erforderliche Unterstützungszahl findest du in der Wahlordnung zu deinem Landes-LPVG)...

...und dann muss man natürlich ausreichend Stimmen bekommen!...

...ich denke allerdings nicht, dass du als "Frischling" da ausreichend Chancen hast, als ordentliches PR-Mitglied gewählt zu werden (um dich z.B. über den Jahresvertrag zu retten....)

...aber versuchen kannst du es natürlich....
Zitieren
#3
Wenn du Personalrat werden möchtest, dann solltest du VORHER schon wissen, warum du es werden willst.
Erkundige dich bei deiner Gewerkschaft, Vertrauensleuten,..., oder tritt in eine Gewerkschaft ein. Dort findest du dann kostenlose Weiterbildungen (Bildungsurlaub) zu deinen Fragen.
Zitieren
Thema abonnieren | Forum abonnieren


[-]
Schnellantwort:
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
 Antworten (lang)  Neues Thema


Möglicherweise verwandte Themen...
  - Personalratswahlen
  - Bewerbung eines freigestellten Personalratsmitgliedes
  - Personalratswahlen - Wahlgang an drei Tagen



--



Kommunalrecht: Baden-Württemberg (BW) - Bayern (BY) - Berlin (BE) - Brandenburg (BB) - Bremen (HB) - Hamburg (HH) - Hessen (HE) - Mecklenburg-Vorpommern (MV) - Niedersachsen (NI, Nds.) - Nordrhein-Westfalen (NW, NRW) - Rheinland-Pfalz (RP, RLP) - Saarland (SL) - Sachsen (SN, Sa.) - Sachsen-Anhalt (ST) - Schleswig-Holstein (SH) - Thüringen (TH). TVöD: Bund / VKA.

Partner Twitter Facebook RSS Links Hilfe Über uns Rechtliche Hinweise Datenschutz Impressum Software: MyBB / MyBB.de © 2006 - 2017 KommunalForum.de

Wechsel zur mobilen Version