Personalgespräch
#1

LPVG NW
Ein Beschäftigter möchte einen Kollegen, der auch fachlich involviert ist, zu einem Personalgespräch (als Person seines Vertrauens) mitnehmen. Dieser Kollege ist lediglich "Ersatz-Mitglied" (ergo Abwesenheitsvertreter) im Personalrat.
Begleitet dieser ihn dann insoweit als "Privatperson" oder Vertreter des Personalrates, auch wenn er von diesem (Personalrat) dazu nicht ermächtigt worden ist?


Zitieren
#2

Wenn er nur Ersatzmitglied ist, sagt mein Bauchgefühl eher Privatperson..
Zitieren
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.




Möglicherweise verwandte Themen…
- Teilnahme an Personalgespräch


NEUES Thema schreiben



Anzeige

 Frage stellen
Anzeige
Flowers